Landgericht Niederwall Ecke Detmolder Straße 1925: 32,9 KB

1925: Das Land­gericht am Nieder­wall Ecke Det­mold­er Straße in ideali­sie­render Kolo­rie­rung. Seit 1878 ist Biele­feld Sitz des Land­gerichts. Zunächst bezog es das Gebäude des Stadt- und Kreis­gerichts nebenan an der Det­mold­er Straße, für das ein eigenes Gebäude in der Gerichts­straße errichtet wurde. Wegen der Bevöl­ke­rungs­ent­wick­lung wurde das Land­ge­richts­gebäude aber bald zu klein, so dass man in den Jahren 1914 - 17 das abge­bil­dete neu errich­tete. Der Nord­flügel (im Bild links) wurde 1966 für einen Erwei­te­rungs­bau abge­bro­chen.