Zuckerwarenfabrik Rahde Bünder Straße 1915: 35,8 KB

1915: Die Zucker­waren­fabrik Rahde an der Bünder Straße (Ernst-Rein-Straße) 40. Die Firma ent­stand 1883 aus einem Familien­un­ter­nehmen, das sich weiter auf­glie­derte. Als man auch mit Erwei­te­rungs­bauten 1896 und 1904 den Anfor­de­rungen nicht mehr gerecht werden konnte, zog sie 1912 hierher um. Die Veror­tung im Stadt­plan ist nicht rich­tig: Die Fabrik befand sich sogar noch etwas öst­lich von der Ein­mün­dung der Nord­straße. Darstel­lung auf einer Rech­nung der Firma.

Zuckerwarenfabrik Rahde Waldstraße 1911: 31,5 KB

1911: Werther Straße Ecke Wald-, heute Harden­berg­straße (außer­halb des Stadt­plan­aus­schnitts), der erste Standort der Fabrik. Ein Gut­teil der Gebäude sind noch heute leicht zu iden­ti­fi­zieren. Darstel­lung auf einer Rech­nung der Firma.